Wärme

Wärme

Die Erzeugung von „Kälte“ basiert physikalisch auf dem Transport von Wärmeenergie. Bei einer Kälteanlage liegt die Priorität in der Kältenutzung, die entzogene Wärmeenergie entsteht quasi als „Abfallprodukt“. In Zeiten hoher Energiekosten ist es sinnvoll, diese Energie zu nutzen und einer sinnvollen Verwertung zuzuführen.

Dies geschieht durch Wärmerückgewinnung in verschiedenen Varianten. So installieren wir Anlagen für Brauchwassererwärmung, für Heizzwecke oder für den Einsatz in Produktionsprozessen. Energierückgewinnung aus Abluftanlagen durch Rotationswärmetauscher, Kreislaufverbundsysteme oder Abluftwärmepumpen gehören ebenso zu unserem Lieferspektrum. Die Energieeffizienz solcher Anlagen führt zu drastischen Kosteneinsparungen. Investitionen in diese Technik werden teilweise durch öffentliche Förderprogramme unterstützt.

Hier beraten wir Sie gerne.